Eurogrand Bonus Code 300€ Guthaben erhalten

Wer im Casino gleich mit einer besonderen Offerte einsteigen will, der nutzt den Eurogrand Bonus Code. Hier bekommt man nicht nur 50 oder 100 Euro, sondern kann bis zu 1000 Euro auf seine erste Einzahlung erhalten. Doch dabei lässt der Anbieter es noch nicht bewenden. Hinzu kommen 25 Freispiele, die für richtig Spass beim Spielen sorgen. Derartige Boni sind im Netz nur schwer zu finden. Allerdings bekommt man dies alles nicht umsonst. Es müssen schon diverse Bedingungen erfüllt werden, damit man mit den 1000 Euro loslegen kann. Wie diese Bedingungen lauten, soll hier besprochen werden. Zudem soll es auch um weitere Angebote des Anbieters gehen. Was ist also möglich bei Eurogrand und worauf darf man sich als Spieler freuen?

Wie sieht der Bonus für Neukunden aus?

Der Neukundenbonus offeriert jedem Spieler, welcher sich neu auf der Plattform registriert hat, einen Bonus von maximal 1000 Euro. Dabei hängt dieser Bonus nicht unbedingt von den Prozenten ab, sondern von der Höhe der jeweiligen Einzahlung. 1000 Euro erhalten all jene, die mindestens 2000 Euro auf ihr Spielerkonto überweisen. 300 Euro bekommt man, wenn man den Mid-Roller Bonus in Anspruch nimmt. Diesen gibt es ab einer Einzahlung von 600 Euro. Wer gleich zu Anfang 25 Euro einzahlt, wird mit einem 300 Prozent-Bonus belohnt. Dieser gilt bis zu einer Höhe von 300 Euro. Für alle Einsteiger offeriert sich der 100 Prozent Bonus. Diesen erhält man bei einer Mindesteinzahlung von 10 Euro bis zu einer maximalen Summe von 24 Euro. Zu allen Angeboten gibt es 25 Freidrehs mit dazu. Der Bonus muss im Vorfeld vom Spieler aktiviert werden. Er hat jederzeit auch die Möglichkeit, den Bonus abzulehnen.

eurogrand-casino

casino

Maximaler Bonus

300 €

Umsatz

30x Bonus

Prozent

300 %
162

Müssen Bonuscodes eingesetzt werden?

Eurogrand verlangt in der Regel keine Bonuscodes, damit die Boni genutzt werden können. Sollte dies doch der Fall sein, so weißt der Anbieter Eurogrand in der Regel darauf hin, dass ein entsprechender Code genutzt werden muss. Der Neukundenbonus ist allerdings immer ohne einen Code zu erlangen. Für ihn zählt lediglich die Höhe der jeweiligen Einzahlung. Eventuelle Änderungen sind in den AGB vorbehalten.

Die Bedingungen für den Neukundenbonus

Der Neukundenbonus ergeht nur an neue Spieler, welche sich das erste Mal auf der Plattform von Eurogrand registrieren. Auch bei früheren Registrierungen, wobei der Account aber zwischenzeitlich wieder gelöscht wurde, kann es zu einer Ablehnung des Bonus kommen. Eurogrand vertritt fest die Auffassung, dass jeder Spieler nur einmal einen Bonus erhält. Somit kann Betrug vorgebeugt werden. Um den Bonus zu erhalten muss zwingend die Software von Eurogrand heruntergeladen werden. Nur so kann ein Konto beim Anbieter eröffnet werden. Hiernach muss der Bonus, mit einem Klick auf „Bonus Anfordern“ aktiviert werden. Danach muss eine Einzahlung erfolgen. Diese richtet sich nach der Tabelle des Anbieters, sodass die Höhe der Einzahlung über die Art des Bonus entscheidet.

Für den 100 Prozentbonus muss eine Einzahlung von mindestens 10 Euro erfolgen. Für 300 Prozent müssen 25 Euro auf das Konto überwiesen werden. Dies gilt bis zu maximal 300 Euro. Wer gleich 600 Euro auf sein Konto einzahlt, bekommt 300 Euro als Bonus. Für Highroller gilt ab einer Einzahlung von 2000 Euro ein 1000 Euro Bonus. Alle Boni enthalten 25 Freispiele. Der Bonus steht sofort nach der Einzahlung zur Verfügung und wird auf dem Konto des Spielers angezeigt. Um diesen freizuspielen, muss der gesamte Betrag mindestens 12 Mal umgesetzt werden. Dies kann bei allen Spielen im Casino erfolgen. Sofort nach der Aktivierung ist die Frist für das Freispielen einzuhalten. Diese beträgt 30 Tage. Innerhalb dieser Zeit müssen alle Bedingungen erfüllt werden. Ist dies nicht der Fall, so wird der Bonus wieder vom Konto abgezogen. Auch bei einer vorzeitigen Auszahlung verliert der Bonus jegliche Gültigkeit. Es gilt, dass immer zuerst mit Echtgeld gespielt wird. Erst dann wird der Bonus angegriffen.

Vom Bonus ausgeschlossen sind grundsätzlich alle Spieler, die in Pfund einzahlen oder ihren Wohnsitz im Staatsgebiet von Großbritannien haben. Zudem sind alle Spieler die in Euro einzahlen und in Kanada leben, nicht berechtigt, den Bonus zu nutzen. Das Gleiche gilt für Staatsangehörige von Südkorea, China, Macau und Brasilien. Die genannten Konditionen können jederzeit geändert werden. Auch kann die Promotion ohne Angabe von Gründen zu jedem Zeitpunkt beendet werden.

Für die Freispiele gilt:

Die Freispiele können nur bei festgelegten Spielen eingesetzt werden. Dies gilt bei allen Automatenspielen. Die vollständige Liste kann auf der Seite des Anbieters eingesehen werden. Alle Gewinne aus den Freispielen müssen 10 Mal umgesetzt werden. Hierzu bleiben dann 30 Tage zeit. Die jeweiligen Gewinne können nur an den Automaten genutzt werden. Ein Einsatz bei anderen Spielen im Casino ist nicht möglich. Sind die Bedingungen entsprechend erfüllt, so kann das gewonnene Geld als Echtgeld ausgezahlt werden. Wer vorzeitig eine Auszahlung in Angriff nimmt, verliert alle gewonnenen Beträge.

So kommt man zum Bonus

  • die Casinosoftware herunterladen und installieren
  • über die Software ein Konto eröffnen und den Bonus über den Button „Bonus anfordern“ aktivieren
  • den entsprechenden Geldbetrag in der gewünschten Höhe einzahlen
  • die Gutschrift erfolgt in der Regel sofort oder binnen einer Frist von 48 Stunden
  • die Bonusbedingungen erfüllen

Können die Bedingungen auch beim Roulette oder Blackjack erfüllt werden?

Bei Eurogrand kann der Bonus auch mit Roulette oder Blackjack freigespielt werden. Allerdings unterscheiden sich hier die Umsatzbedingungen zu den restlichen Spielen. Wie bei anderen Casinos auch, sind hier die erzielten Umsätze geringer. So werden die Einsätze mit Blackjack zu 20 Prozent auf den Bonus angerechnet. Beim Roulette sind es immer noch 25 Prozent der eingesetzen Summe. Hierbei sollte man jedoch beachten, dass unterschiedliche Boni, unterschiedliche Anforderungen verlangen. Hierzu sollte man immer einen Blick auf die Promotions werfen. Die genauen Bedingungen kann man dort erfahren.

Sonstige Boni

Neben dem Neukundenbonus können auch noch weitere Promotions in Anspruch genommen werden. So kann man auch auf die zweite Einzahlung noch einen Bonus von 60 Prozent erhalten. Dies ist aber nur dann der Fall, wenn die getätigten Einsätze mindestens die Höhe der ersten Einzahlung und des daraus resultierenden Bonus erreichen. Ist dieses Kriterium erfüllt, so kann mit einer weiteren Einzahlung von mindestens 10 Euro, ein Bonus von 60 Prozent erreicht werden. Die maximale Höhe der Einzahlung liegt bei 500 Euro. Der Bonus muss im Anschluss 12 Mal umgesetzt werden. Hierfür bleiben 30 Tage zeit. Auch nach der zweiten Einzahlung gilt, dass bei einer vorzeitigen Auszahlung das gesamte Angebot verfällt.

Auf die gewählte Einzahlungsmethode gibt es ebenfalls einen Bonus. Dieser liegt zwischen 10 und 15 Prozent. 15 Prozent bekommt jeder, der über Neteller, Paypal, Click2Pay, ClickandBuy, Ukash, Paysafecard, Moneybookers, EcoCard, Instadebit, WebMoney, Banküberweisung, Lokale Bankzahlungen und UseMyBank einzahlt. 10 Prozent erhält man, wenn man per Visa, MasterCard, Maestro Card, Solo Card, Visa Electron, Laser und EntroPay Card einzahlt. Um den Bonus aktivieren zu können, müssen mindestens 10 Euro transferiert werden. Maximal gilt dieses Angebot bis zu einer Höhe von 2.500 Euro. Auch hier muss der Bonus mindestens 12 Mal umgesetzt werden. Die Frist von 30 Tagen bleibt ebenfalls bestehen. Wer gerade eine Auszahlungsanforderung aktiv auf seinem Konto hat, kann diesen Bonus nicht nutzen.

Auch wer einen Freund wirbt, welcher sich dann bei Eurogrand registriert, erhält einen zusätzlichen Bonus. Für jeden Freund erhält man dann vom Anbieter 50 Euro gratis. Hierzu muss man die Eurogrand Lobby betreten und auf den Link „Freund einladen“ klicken. Sobald die Anfrage an den Freund verschickt wurde und dieser die Einladung akzeptiert hat, muss dieser mindestens 50 Euro auf sein Konto einzahlen. Der gesamte eingezahlte Betrag muss dann zu 100 Prozent umgesetzt werden. Bevor dies nicht geschehen ist, können die 50 Euro nicht auf das eigene Konto gebucht werden. Für diesen Bonus muss zwar keine Einzahlung erfolgen, allerdings muss der Spieler über ein Echtgeldkonto bei Eurogrand verfügen. Ohne dieses kann der Bonus nicht auf das Konto gebaucht oder gar gewährt werden. Dies gilt gleichfalls für alle anderen Boni, die vom Anbieter zur Verfügung gestellt werden. Der Bonus kann unbegrenzt oft in Anspruch genommen werden. Desto mehr Freunde man wirbt, umso höher ist also der Bonus, den man selbst erhält.

Das Fazit

Der Neukundenbonus kann auf den ersten Blick überzeugen. Sehr schön ist, dass dieser nicht nur in Prozenten vergeben wird, sondern auch von der Höhe der jeweiligen Einzahlung abhängt. Daher kann man sich bei Eurogrand im Grunde einen Highroller Bonus sparen, denn wer einen Betrag von 2000 Euro einzahlt, erhält 1000 Euro extra. Für alle Stufen von Spielern wird hier etwas geboten, sodass man sagen kann, dass das Casino hier alles richtig gemacht hat. Auch bei den Freispielen verhält es sich gleichermaßen, sodass es auch dort nicht zu bemängeln gibt. Das restliche Bonusangebot ist ausgewogen. Die Kriterien für den Bonus auf die zweite Einzahlung sind zwar etwas hoch gesteckt, allerdings mit ein wenig Übung durchaus zu erfüllen. Auch der Bonus auf die Einzahlungsmethode stellt ein hervorragendes Angebot dar. Wer einen freund wirbt, der muss natürlich geduld haben. Nicht jeder erfüllt die angegebenen Bedingungen, sodass man hier nicht immer mit den 50 Euro rechnen kann. Natürlich ist es klar, dass hier vor allem das Casino profitieren möchte.

Insgesamt kann man das Angebot als ausgewogen und nicht überladen betrachten. Es ist übersichtlich und man findet schnell alle notwendigen Informationen. Daher erreicht das Eurogrand Bonus Angebot auch ein Sehr gut in der Wertung.

Casinoanbieter
Bonus
Prozent
Bewertung
300€
300%
8.9
Eurogrand bewertet am mit 8.9/10